Castrol ruft 2-Takt-Motorenöle zurück

„Die Deutsche Castrol Vertriebsgesellschaft mbH ruft vorsorglich Castrol 2-Takt-Motorenöle in 1-Liter-Flaschen wegen einer möglichen Verunreinigung mit Wasser zurück. Die in einigen Flaschen vorhandenen Verunreinigungen könnten möglicherweise zu einem Kolbenfresser führen.
Diese Produkte kommen vornehmlich in Motorrädern und kleinen Rollern zum Einsatz, können aber auch in anderen Maschinen mit 2-Takt-Motoren verwandt werden.“ berichtet das Handelsunternehmen Kaufland per Pressemitteilung am 18.04.2013

Quelle: http://www.kaufland.de/Home/05_Unternehmen/008_Presse/057_April_2013/03_Rueckruf_Castrol/index.jsp

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS