Bleibt Öl im Jahr 2013 bezahlbar?

Das ARD Mittagsmagazin berichtet in diesem Youtube-Video, dass Heizöl in Deutschland noch nie so teurer war. Die Marktbeobachter seien auch überrascht, dass die Preise seit Monaten auf so hohem Niveau bleiben. Des Weiteren heisst es;

„2012 war ein extrem teures Jahr Heizöljahr, wir haben noch einmal höhere Preise erlebt als ohnehin schon im Rekordjahr 2011. Um rund sieben Euro je 100 Liter ist der Preis auf rund 92 Euro je 100 Liter gestiegen,“ so Rainer Wiek vom Energieinformationsdienst. Aussichten ernüchternd

„Auf dem Weltmarkt bleibt der Rohölpreis auch zu Jahresbeginn auf stabilem Niveau. Der Ausblick aufs neue Jahr fällt eher ernüchternd aus. Wiek rechnet mit einem weiterem teuren Jahr. Das hat auch Folgen für die Autofahrer: Trotz einer leichten Preisdelle im Dezember haben sie im Durchschnitt das teuerste Tankjahr hierzulande hinter sich.“ heisst es weiter. Berichtet wird auch über die geplante Benzinpreis-Meldestelle des Bundeskartellamt. Quelle: http://www.youtube.com/user/ARDMittagsmagazin

Werbung:

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Welt ohne Öl

Nicht nur Sprit und Heizöl würden uns fehlen, wenn es kein Erdöl mehr gäbe. Unsere Wohnungen wären ganz schön leer, weil fast alle Kunststoffe aus Erdöl hergestellt werden. Und selbst auf bestimmte Kleidung müssten wir verzichten, wie dieser Film des „WDR“ zeigt.

Werbung:

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Veröffentlicht unter Energy